Was uns bewegte

20160413_Europareise_73

Ich bin nun 25 Jahre alt und mit meiner Ausbildung zur Kommunikationsdesignerin fertig. Wenn man dann überlegt wie es weitergehen soll, kommen einem viele Gedanken… Wie geht es jetzt weiter? In die Großstadt und direkt in eine Agentur oder einen Verlag oder vielleicht doch erst mal im kleinen Lübeck eine geeignete Stelle suchen? Das Reisen finde ich schon immer toll, trotz Flugangst. Lange rede ich davon, dass ich noch mal für eine längere Zeit ins Ausland möchte. So richtig getraut habe ich mich nie, auch wenn die Gelegenheit noch so gut war, wie zum Beispiel nach der Mittleren Reife oder dem Abitur.

Meinem Freund Malte ging es ähnlich und so haben wir all unseren Mut zusammengefasst und alles hinter uns gelassen. Die Wohnungen gekündigt, keinen Job an der Angel und auch sonst keine Verpflichtungen mehr in der Heimat. Schnell ist der Entschluss gefasst mit einem Van durch Europa zu reisen. Das passende Auto ist gefunden, unser Hugo – ein Mercedes Vito. In einer Vorbereitungszeit von etwa einem halben Jahr wird gespart und gleichzeitig unser Reisemobil in liebevoller Handarbeit ausgebaut. Mehr Arbeit, als gedacht.

Unsere Promenadenmischung Tarta ist natürlich auch mit an Board!

Anfang April 2016 geht die große Fahrt dann los. Alles Erlebnisse und Reiseorte findet ihr in der Rubrik „Reisetagebuch“.

1 Kommentar

  1. Hi Ihr!
    Wir wünschen eine geile Zeit !!!
    Macht nichts, was wir nicht auch machen würden…
    Gruß aus Repoenstedt

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *